Wettbewerbe im Fach Biologie

Mehr als Unterricht

Im Rahmen unseres MINT-Schwerpunktes wollen wir möglichst viele interessierte Schülerinnen und Schüler zur Teilnahme an Wettbewerben im Fach Biologie motivieren.

Über den normalen Unterricht hinaus bietet sich hier interessierten Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, sich in einzelne Themen, die teilweise deutlich über das normale Unterrichtsgeschehen hinaus gehen, vertieft einzuarbeiten. Darüber hinaus ist der Vergleich mit anderen Jugendlichen der gleichen aber vor allem auch anderer Schulen ein wichtiger Hinweis auf die eigenen Möglichkeiten.

Auf diesen Seiten informieren wir über die aktuellen Wettbewerbe und veröffentlichen hilfreiche Informationen.

Im nächsten Schuljahr werden Schülerinnen und Schüler an folgenden Wettbewerben teilnehmen:

Nachwuchsforscher

Teilnahme an Internationaler JuniorScienceOlympiade

ijso_2011Manuel Kersten aus der 6B hatte den Mut und das Engagement, an der Internationalen JuniorScienceOlympiade (IJSO) teilzunehmen. Die Teilnahmeurkunde nahm er zusammen mit Herrn Hirschhausen als verantwortlichem Lehrer von Herrn von Tettau entgegen.

 

 

 

 

Die IJSO fand zum ersten Mal 2004 in Jakarta statt. Damit ist die IJSO das jüngste Familienmitglied im Kreis der ScienceOlympiaden. Die internationale JuniorScienceOlympiade (IJSO) verfolgt insgesamt das Ziel, noch mehr junge Spitzentalente in den Naturwissenschaften zu entdecken und die Jugendlichen frühzeitig mit attraktiven Angeboten in ihrem weiteren Werdegang zu unterstützen. Teilnehmen können Schülerinnen und Schüler, die das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.

Manuel war mit seiner Teilnahme der erste Schüler des Bertha-von-Suttner-Gymnasiums, der an diesem Wettbewerb teilgenommen hat. Wir wünschen ihm weiterhin ein forschungsreiches Leben!

 

Bio find ich kuh-l

Zurzeit nimmt die Klasse 5c an diesem Wettbewerb unter dem Motto "Bio+Fair" teil. In den letzten Wochen befragten einige Schüler die Lehrer und Lehrerinnen zu ihrem Kaffeekonsum. Die Auswertung folgt demnächst. In dieser Woche (28.3.-1.4.11) sind in der Eingangshalle Plakate zu den Themen "Bio" und "Fairer Handel" aufgehängt. Außerdem verkauft eine Schülergruppe an der ehemaligen SV-Milchbude (Raum 04) Bio-Obstspieße mit und ohne Schokoguss aus fair gehandelter Bio-Schokolade, Milchshakes und Cocktails, um zu zeigen, dass Bioprodukte schmecken und gesund sind. Dieser Verkauf findet allerdings nur noch Donnerstag (31.3.) und Freitag (1.4.) in der großen Pause statt. Der Überschuss aus dem Verkauf geht als Spende nach Japan an das Rote Kreuz.

Berthaweb
Benutzer
Passwort
 
« April 2018 »
S M D M D F S
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 1 2 3 4 5