Teamentwicklung

Organisatorisches
Das Schülersockeltraining „Teamentwicklung“ wird in der Jahrgangsstufe 7 in der
zweiten Woche nach den Herbstferien vom Klassenlehrer/der Klassenlehrer und einem Kollegen/einer Kollegin mit Erfahrung (FortbildungsteilnehmerInnen) in allen Klassen auf der Basis des ausgearbeiteten Konzepts durchgeführt.
Die FachlehrerInnen der Klassen werden von den KlassenlehrerInnen über die
erarbeiteten Gruppenarbeitsregeln informiert und daran erinnert, verstärkt mit Partnerarbeit und Gruppenarbeit zu arbeiten und dieses im Klassenbuch zu vermerken.
Auf den Elternpflegschaftssitzungen zu Beginn des Schuljahres werden die Eltern über
die Ziele des Schülersockeltrainings informiert.

Ziele
Der Methodentag in Jahrgang 7 soll die Arbeit zum Schwerpunkt „Lernen lernen“ aus
den Jahrgangsstufen 5 und 6 aufgreifen und fortführen. Durch die Konzentration auf
einen Tag soll eine intensive Auseinandersetzung der Klassen mit dem Thema Gruppenarbeit als Methode angeregt werden. Daneben sollen die Schülerinnen und Schüler den Sinn und die Vorteile dieser Arbeitsform erkennen, aber auch erste Erfahrungen mit verschiedenen Methoden dieser Arbeitsweise machen. Ein Nebenaspekt bei der Durchführung dieses Tages kann aber auch sein, dass die neu zusammengesetzten Klassen sich durch die Arbeit in Gruppen ein wenig besser kennen lernen.

Konzept
Das zugrunde liegende Konzept der Unterrichtsentwicklung basiert auf den Klippertschen Bausteinen der pädagogischen Schulentwicklung (Methodentraining, Teamtraining, Kommunikationstraining, Eigenverantwortliches Arbeiten) erweitert um Elemente des Kooperativen Lernens (Norm Green) und didaktischen Trainings (Dr. Kerstin Tschekan), die folgende Merkmale einer veränderten Lernkultur berücksichtigen:
1. zunehmende Selbststeuerung des Lernhandelns durch den Lernenden
2. stärkere Hinwendung auf die Lernprozesse
3. verstärkte Gestaltung komplexer und bedeutsamer Aufgaben
4. Veränderung der Lehrerrolle hin zu mehr Diagnose, Beratung, Teilsteuerung

 

Berthaweb
Benutzer
Passwort
 
« Januar 2018 »
S M D M D F S
31 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3