Austausch mit Partnern

Oberhausen hat eine Partnerstadt in der weit entfernten Ukraine.

 

Und mittlerweile ist es auch am
Bertha eine liebgewordene
Tradition einen Austausch mit der
Partnerstadt zu unterhalten. Dafür
nehmen sowohl unsere als auch
die ukrainischen Schüler einige
Transportstrapazen in Kauf, aber
bisher haben alle gesagt, dass es
jeden Kilometer Weges wert
gewesen sei. Frau Birk und Herr
Flik betreuen diese Fahrten mit
der ihnen eigenen Überzeugung
und leisten hier bewunderswerte
Arbeit. Die Schüler sind vor Ort in
Gastfamilien untergebracht und
lernen damit die sehr
gastfreundlichen Menschen gut
kennen. Wenn die ukrainischen
Schülerinnen und Schüler den
Gegenbesuch antreten, dann wohnen sie ebenfalls in Familien und waren bisher immer vom angebotenen Programm begeistert, was umgekehrt sicherlich genauso gilt. Hier gelingt wirklich eine grenzüberschreitende Begegnung, die das Verständnis für einander nachhaltig verbessert.

 

Berthaweb
Benutzer
Passwort
 
« Januar 2018 »
S M D M D F S
31 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3