Kooperation mit dem BIZ

BIZ steht nicht für Besonders Intensive Zeit, sondern für Berufsinformationszentrum. Dort kann man aber seine Zeit besonders intensiv für die eigene Berufswahl nutzen.


Im Berufsinformationszentrum (BIZ) erhalten die Schülerinnen und Schüler von Frau Heidrich-Schmitz aus einer allgemeineren Perspektive Antworten auf Fragen, die vor dem Eintritt in einen Beruf auftauchen.
Welchen Schulabschluss benötige ich, um mich auf eine Lehrstelle zu bewerben?
Wie werde ich Physiotherapeut?
Warum ist es wichtig, eine Note im Fach Religion auf dem Zeugnis zu haben?
Wann muss ich mich bewerben?
Wo finde ich Informationen zu Berufsfeldern, die mich interessieren? (http://berufenet.arbeitsagentur.de)
Wo gibt es ein Berufskolleg, das meinen Interessen entgegenkommt? (http://infobub.arbeitsagentur.de)

 

 

Im Gespräch mit Klassenlehrer/in und Eltern sollte anschließend bis zum Ende der Klasse 9 eine vorläufige Entscheidung hinsichtlich der oben gestellten Fragen getroffen werden:
> Einstieg in eine Berufsausbildung?
> Schule - aber mit beruflicher Orientierung?
> Schule und Allgemeine Hochschulreife?

 

Berthaweb
Benutzer
Passwort