Ehemalige informieren

Immer wieder Samstags...  informieren einmal im Jahr ehemalige Schülerinnen und Schüler des Bertha und kooperierende Partner die aktuelle Jahrgangsstufe 12 über ihre Berufe, die sie nach der Schulzeit erlernt haben. Die Grundidee ist der direkte Kontakt zu Menschen, welche vor kurzem ihre Ausbildung absolviert haben bzw. zur Zeit machen und aktuelle Erfahrungen aus dem Beruf mitbringen können. Direkter kann ein Austausch kaum sein. Wir machen mit diesem Konzept sehr gute Erfahrungen.

 

Folgende Berufe sind durch Ehemalige, Eltern und Partner vertreten:

Elektrotechnik Schwerpunkt Automatisierungstechnik, Biologie (Diplom) Automobilkauffrau / Verkaufsassistentin, Physiotherapeut, Pharmazie, Informatik/BWL, Maschinenbau, Medieninformatik, BWL - Marketing, Wirtschaftsinformatik (Unternehmensberatung/ IT-Management/ Forschung),
kaufmännische Berufe in der Tourismus-/ Eventbranche, Wirtschaftsingenieurwesen, Medizin, Chemieingenieur, Wissenschaftler in Forschung und Entwicklung Spezialgebiet Biokraftstoffe. Institut Fraunhofer UMSICHT . Heil Volker
Elektromeister, Wissenschaftler in Forschung und Entwicklung. Institut Fraunhofer UMSICHT . Özgüc Rasit
Rechtswissenschaften
Veterinärmedizinisch-technische Assistentin (Labor)
Psychologie

Seit einigen Jahren finden zwischen dem Fraunhofer Institut UMSICHT und dem „Bertha" vereinzelte Kooperationsprojekte statt. Hier sind die jährlichen Besuche der Mädchen der Jahrgangsstufe 8 am Girls` Day sowie gelegentlich betreute Facharbeiten zu nennen. Erstmalig informierten UMSICHT-Mitarbeiter am Tag der Berufsberatung Schülerinnen und Schüler aus der Jahrgangsstufe 12 über Berufsbilder im Ingenieurswesen und Arbeiten in der Forschung. Wir hoffen, dass UMSICHT auch im nächsten Jahr wieder vertreten sein wird.

Berthaweb
Benutzer
Passwort
 
« Januar 2018 »
S M D M D F S
31 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3