Im zweiten Lernjahr...

... gibt es drei landeskundliche Schwerpunkte, die wir mit spanischen und südamerikanischen Jugendlichen gemeinsam entdecken:

 

Zunächst unternehmen wir eine Reise in die Hauptstadt Spaniens: Wir lernen die schönsten Sehenswürdigkeiten Madrids kennen, versuchen uns in der Metropole zurechtzufinden (Perdón, ¿dónde está...? - Entschuldigung, wo ist ...?), lernen, etwas zu essen und zu trinken zu bestellen: chocolate con churros; tapas típicas, tortilla ... und ärgern uns, dass die Ferien gerade vorbei sind!


Nach einem Exkurs zur Geschichte und dem aktuellen Leben in Lateinamerika (Schwerpunkt: Chile - Un país en las Américas), kehren wir nach Spanien zurück:

 

In den sonnigen Süden, zu den traumhaften Stränden, der beeindruckenden Landschaft und den historischen und kulturellen Besonderheiten der kontrastreichen Region Andalucía.


Wenn Ihr schon vorab Einblicke bekommen wollt, schaut euch die Plakate des 9er-Kurses an:

ANDALUCÍA – el sur de España

Un proyecto del curso 9 sobre una región de España que tiene de todo:
¡Unas playas maravillosas, un clima excepcional, muchos lugares hermosos y tanta cultura!

(Ein Projekt des 9er-Kurses über eine Region in Spanien, die alles bietet:
Wunderschöne Strände, ein außergewöhnliches Klima, viele fantastische Orte und so viel Kultur!)

Las pancartas del curso 9

Un proyecto del curso 9 sobre una región de España que tiene de todo:
¡Unas playas maravillosas, un clima excepcional, muchos lugares hermosos y tanta cultura!

(Ein Projekt des 9er-Kurses über eine Region in Spanien, die alles bietet:
Wunderschöne Strände, ein außergewöhnliches Klima, viele fantastische Orte und so viel Kultur!)

Berthaweb
Benutzer
Passwort