Schulsozialarbeit

Mein Name ist Lisa Eichholz.

Seit November 2020 arbeite ich mit einer halben Stelle als Schulsozialarbeiterin hier am Bertha- von- Suttner Gymnasium.

Meine Aufgabenbereiche als Schulsozialarbeiterin sind überwiegend:

Beratung

Prävention

Intervention

Netzwerkarbeit.

 

Mein Schwerpunkt liegt hierbei in der Einzelfallberatung. Hier habt Ihr in einem persönlichen und vertraulichen Gespräch die Möglichkeit mit mir über Eure aktuellen Themen wie Eure Probleme, Sorgen, Gedanken oder Ängste zu sprechen. Anschließend werden wir gemeinsam Lösungswege finden.

Neben euch SchülerInnen können sich auch Eure Familien, oder Ihr gemeinsam mit Euren Familien, bei persönlichen bzw. emotionalen Krisen- und Problemsituationen an mich wenden. Klärende Gespräche sowie die Weitervermittlung an andere multiprofessionelle Stellen sind Teil meines Angebots.

Ich stehe unter Schweigepflicht und alles was Ihr mir anvertraut wird von mir absolut vertraulich behandelt. Es gibt lediglich wenige Ausnahmen in denen weitere Personenkreise hinzugezogen werden müssen. In einem solchen Fall erfolgt ebenfalls eine vorherige Absprache zwischen uns.

Bei Fragen zu einem bestimmten Thema welches Euch gerade beschäftigt, bei Problemen oder Konflikten in der Schule oder Zuhause die Ihr nicht alleine lösen könnt oder wenn Ihr euch Sorgen um eine andere Person in der Schule oder Zuhause macht, habe ich immer ein offenes Ohr für Euch und freue mich wenn ihr Euch vertrauensvoll an mich wendet.

Ihr findet mich Montag bis Donnerstag  in der Zeit von 8:30- 13.00 Uhr und am Freitag in der Zeit von 8:30 Uhr bis 12:30 Uhr im Raum 501.

Liebe Grüße

Lisa Eichholz

Sozialarbeiterin/ Sozialpädagogin

Mobil/WhatsApp: 0179/ 4874401

Telefonnummer: 0208 - 43961118

E-Mail: leichholz@awo-oberhausen.de