Zum Hauptinhalt springen

Kontakt: Bertha-von-Suttner-Gymnasium, Bismarckstraße 53, 46047 Oberhausen
Telefon: 0208-439610, E-Mail: Bertha-von-Suttner-Gymnasium@oberhausen.de

Krankmeldungen bitte unter: krankmeldungbvs@oberhausen.de

Willkommen bei uns!

Welcome! Bienvenue! добро пожаловать! Bienvenidos! Benvenuto!
Serdecznie witamy! Hos geldiniz! Kalos orisate! Yokoso!  Kia ora!

Elektronik-AG im "Anflug": Informationen finden sich auf den Seiten des Kooperationspartners VDE Rhein-Ruhr. Klick hier!

Kleines "Bertha"-Fest....

....für Grundschülerinnen und -schüler war ein großer Erfolg.

Wir hatten den Eindruck, dass es den vielen Grundschülerinnen und -schülern und ihren Eltern einen guten ersten Einblick in das Schulleben am "Bertha" geboten hat. Es war einmal mehr Schulfest- Wetter und daher sehr traurig, dass das große Schulfest erneut Corona zum Opfer gefallen ist. Trotzdem sind wir dankbar, dass immerhin ein Element umgesetzt werden konnte: Das kleine "Bertha"-Fest hat ein kleines Gefühl von Schulfest aufkommen lassen.

Aufgeregte Gesichter beim Aufbau durch einige unserer Schülerinnen und Schüler aus den Jahrgängen 5 und 6. Endlich durfte man wieder Gastgeber sein.

Dann die noch viel aufgeregteren "Kleinen", die sich an zahlreichen Spielstationen, in Führungen und im Grundschulcafé informieren konnten. Aber es blieb eben nicht bei der Information, sondern man konnte mitmachen, anfassen und ausprobieren.

Aufgeregte Blicke auch bei den Eltern, die sicherlich die Entscheidung spannend finden, welchen nächsten Schritt ihre Kinder entscheiden werden.

Wir hoffen, dass wir einen guten Einblick in die Schule bieten konnten, und würden uns über ein Wiedersehen am Tag der offenen Tür (27.11.2021), dem Informationsabend (1.12.2021) oder vielleicht sogar bei den Anmeldungen (31.1.2022 bis 5.2.2022) sehr freuen.

Anmeldungen für alle Veranstaltungen und auch die Reservierung eines Anmeldetermins sind weiterhin möglich über anmeldungambertha@bertha-oberhausen.schulserver.de. 

Wir freuen uns auf dich und Sie!

Hier eine Übersicht über alle Termine für Grundschülerinnen und Grundschüler zum Kennenlernen unseres "Bertha".

Natürlich können Sie auch individuelle Beratungstermine vereinbaren. Nutzen Sie dazu die oben aufgeführte Mailadresse. Bis bald!

Weitere Fotos finden sich hier.

Alle Termine stehen aufgrund der Corona-Situation unter Vorbehalt. Beachten Sie dazu die aktuellen Corona-Regeln und die Informationen auf unserer Homepage.

 

 

Schöne und erholsame Herbstferien!

Ausblick auf geplante Corona-Maßnahmen des MSB nach den Herbstferien

Liebe Schulgemeinde,
mit dem Ende der Projektunterrichtswoche am heutigen Freitag starten wir nun in die Herbstferien.

Ich wünsche an dieser Stelle allen Schülerinnen und Schülern, Eltern, Angehörigen, meinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie meinem Kollegium erholsame Ferientage.

Gerne möchte ich Ihnen und euch schon einen Ausblick darauf geben, welche Corona-Regelungen nach den Herbstferien seitens des Schulministeriums geplant sind. Die wichtigsten Maßnahmen, die für die Zeit ab dem 25.10. angedacht sind, habe ich auf der Corona-Unterseite unserer Schulhomepage abgelegt, die sich hier abrufen lässt.

Nochmals: schöne und erholsamen Herbstferientag!

Es grüßt Sie und euch herzlich

Ihr/euer Schulleiter

Sascha Reuen
(08.10.2021)

Happy Day

Die Kulturwoche der Q1 war sehr vielfältig und hat in eine tolle Abschlusspräsentation des vokalpraktischen Kurses, der Musiker mit Stomp, der Künstler mit vielen neuen Motiven im Gebäude und einer rasanten Theateraufführung gemündet. So wurde es für alle ein "Happy Day" von dem man im Auszug aus dem Konzert einen kurzen Eindruck durch das Video bekommen kann. Klick hier.

Endlich wieder Projektunterrichtswoche am Bertha!

Nach einjähriger Pause ist es endlich wieder so weit: Projektunterrichtswoche am Bertha-von-Suttner Gymnasium.

Überall in den beiden Gebäuden und auf den Schulhöfen wird gespielt, über die Chancen und Gefahren des Internets gesprochen, gesungen, Theater gespielt, Selbstverteidigung geübt, entspannt, über Auslandsaufenthalte und Praktika informiert, es werden Plakate erstellt und Wände neu gestaltet – und das war jetzt nur ein Auszug aus all den unterschiedlichen Aktivitäten, die in dieser Woche laufen.

 Jede Jahrgangsstufe hat ein eigenes Thema, das auf ganz unterschiedliche Weise gestaltet wird. Das führt zu einem ganz herrlichen Mix aus Stimmen, Gesang und Geräuschen in den Gebäuden, einfach zu einer ganz besonderen Atmosphäre.

Die Arbeit ausschließlich in Projekten, losgelöst vom „normalen“ Unterricht und nicht unterbrochen durch das alltägliche Klingelzeichen ermöglicht ganz andere Erfahrungen für die Schüler*innen und Lehrer*innen. Klassen, die aufgrund von Corona über lange Zeit nicht im Klassenverband gemeinsam gearbeitet haben, wachsen zusammen, wovon alle noch lange Zeit profitieren werden.

Projektunterrichtswoche am Bertha – einfach eine tolle Woche!!!!

Weitere Bilder finden sich hier und ein Bericht über die Kroatienfahrt unter den News.

Ukraine läuft zum "Bertha"

In der Zeit des Lockdowns haben wir unseren virtuellen Sponsorenlauf ja genutzt und sind als "Ersatz" für den Austausch mit unserer Partnerschule in der Ukraine einfach so viele Kilometer gelaufen, dass wir sie zumindest gedanklich besuchen konnten. Damals konnte die Partnerschule uns nicht entgegenlaufen bzw. uns ihrerseits besuchen, weil dort ein harter Lockdown herrschte. Jetzt haben sie es nachgeholt und wir fühlen uns durch ihren "Besuch" geehrt. Schön, dass ihr zumindest gedanklich zu Besuch gewesen seid. Besonderen Dank auch an Frau Bron für die Kontaktpflege und Frau Teggers für die sportliche Umsetzung.

Hier ein Grußwort aus der Ukraine:

„Jedes Jahr im September macht sich die ukrainische Gruppe auf den Weg Richtung Oberhausen. Und das gemeinsame Programm startet. Aber wegen Corona ist es unmöglich geworden.

Fast 100 ukrainische Schüler aus der 7.-9. Klassen haben beschlossen,  virtuell nach Deutschland zu laufen. Der Lauf hat auf dem Schulhof in einer festlichen Atmosphäre stattgefunden. Jeder ist nach dem Wunsch so viel, wie er wollte, gelaufen. 

Eine angenehme Überraschung für alle war der Wunsch unserer Grundschüler (die 4.Klasse) dabei mitzumachen.

Wir bedanken uns herzlich bei unseren Kollegen. Die Sportlehrerin Frau Velichko ist Marathon-Läuferin und hat ihren Lauf dieser Action gewidmet.

„Wir warten auf das richtige Treffen im Mai. Hoffentlich klappt es und die deutschen Schüler kommen zu uns im Mai an.“ Das sagen alle unsere Schülerinnen und Schüler.“

Polittalk zur Bundestagswahl

Seit Jahren veranstalten wir an unserem "Bertha" im Vorfeld einer Wahl einen Polittalk. Da in Kürze der deutsche Bundestag neu gewählt werden wird, wurde auch in diesem Jahr wieder eingeladen und die Parteien haben auch ihre Spitzenkandidaten für die Region geschickt. Endlich konnten wir den Talk auch wieder live mit der gesamten Q1 und Q2 live in der Aula erleben und die beiden Moderatoren Conrad und Jason haben souverän durch das Gespräch geführt und die von Schülerinnen und Schülern im Vorfeld eingereichten Fragen beantworten lassen. Obwohl der Polittalk wieder mit Publikum in der Aula stattfinden konnte, wurde er von uns noch einmal aufgezeichnet und wird jetzt auch in Auszügen noch einmal zur Nachbetrachtung in Klassen und Kursen gezeigt, aber vor allem kann jeder sich selbst einen Eindruck verschaffen: Hier ist der Link zum diesjährigen Polittalk am "Bertha".

Besonderer Dank geht an Frau Kindermann für die gesamte Organisation und Herrn Jötten für die technische Begleitung. Natürlich auch an den Projektkurs "Veranstaltunstechnik", die Demokratie-AG aktiv und viele andere Helfer im Hinter- und Vordergrund der Veranstaltung.

Das Bertha ist nicht nur eine Schule, sondern eine Atmosphäre!

Kulturtagebuch Nr. 50 - "Kulturhelden"

Was für ein Schuljahr! Moderatorin Sara Kovač spricht im Talkformat "Kulturhelden" mit vielen spannenden Gästen über die Bedeutung des kulturellen Schwerpunkts, des kulturellen Miteinanders und ganz allgemein der Atmosphäre am Bertha. Der Beitrag ist nicht nur eine Rückschau auf Vergangenes und Traditionen, sondern auch zugleich ein optimistischer Blick nach vorne, bei dem sowohl Lehrer, als auch aktuelle und ehemalige Schüler*innen zu Wort kommen. Unterstützt wird das knapp einstündige Format durch zahlreiche Einspieler und eine Show-Band. Getränke raus, Zeit nehmen, entspannen und sich darüber freuen, dass ihr Bertharaner*in seid, oder vielleicht in Zukunft werdet!

Klick hier!

 

"Bertha-Moodle" online

Unsere Lernplattform für den Distanzunterricht, das Bertha-Moodle, ist erreichbar unter https://bertha-moodle.de . Für den Zugang zum Bertha-Moodle benötigt ihr euren persönlichen Anmeldenamen und euer Passwort.

Wichtig: Ihr könnt euer Moodle-Passwort weder selbst ändern noch einfach zurücksetzen, wenn es "weg" ist. Also bitte gut und sicher aufbewahren! Hinweise, wie man wieder an sein vergessenes oder "verlorenes" Passwort kommt, finden sich auf dieser Hilfeseite.

Übrigens: Für Smartphones und Tablets gibt es auch eine offizielle Moodle Mobile App (für Android-Geräte im Google Play-Store; für iPhone, iPad & Co im App Store). Diese App erlaubt es unter anderem, bei Bedarf Moodle-Kursinhalte auf euer Smartphone/Tablet (über WLAN) herunterzuladen, dann mit den Kursen auch ohne Internetdatenverbindung "offline" zu arbeiten und später (wenn ihr wieder im WLAN seid) eure App-Inhalte mit dem Bertha-Moodle-Server erneut zu synchronisieren.

Tipp: Wer Unterstützung beim Bertha-Moodle braucht, dem helfen die "Digitalen Paten" am Bertha! Das sind nette und (sehr) geduldige Schüler*innen, die alles rund um Moodle solange zeigen und erklären, bis es bei jedem/r mit dem Bertha-Moodle klappt. Die "Digitalen Paten" erwarten euch jeden Mittwoch in der 7. Stunde in Raum 306 (COM2).

Hier finden sich die Regeln zur Nutzung von Moodle in Zeiten von Präsenzunterricht.

...in unserem Servicebereich!

Wichtig: Bitte achten Sie auf kurzfristige Terminänderungen, die wir auf der Homepage und im Online-Kalender bekanntgeben.

Bio- und Mathe-LK in Kroatien

Ja, richtig gelesen. Kursfahrt ist derzeit der Superlativ von überfällig. Auch wenn sich das Kerngeschäft Unterricht…

Die Mannschaft  der WK I um Spielmacher Thuto Schneider steht im Finale der Fußball-Stadtmeisterschaft am 17.11. im RWO Leistungszentrum. In zwei…

In der Zeit des Lockdowns haben wir unseren virtuellen Sponsorenlauf ja genutzt und sind als "Ersatz" für den Austausch mit unserer Partnerschule in…

Wir (die Mittelstufen-SV) haben als letztes Projekt in unserem Amt für eine neue Bank auf dem Schulhof gesorgt. Nach über einem Jahr Arbeit sind wir…

Ehrungen in der Schulbibliothek für die Aktion „Meine Ferien, mein Buch und ich“. Insgesamt fünf Preisträger konnten sich über attraktive…

Bewegung ist in Coronazeiten ja immer wieder ein Thema, aber am "Bertha" klappt es offensichtlich doch ganz gut trotz der Umstände. So konnten wir im…

Am letzten Mittwoch war es soweit und 153 Fünftklässler machten sich mit ihren Klassenlehrerteams auf den Weg ins Irrland. Bei schönem Wetter wurde…

Antikriegstag im Jahr 2021 und wir waren erneut an der zentralen Gedenkveranstaltung vor der Gedenkhalle beteiligt. Neben den Rednern der Gedenkhalle,…

Der ASB bildet nicht nur unsere Schulsanitäter aus, er betreut auch seit Jahren verlässlich und kompetent unsere Schulveranstaltungen und half unter…

Kooperationspartner