Zum Hauptinhalt springen

Kontakt: Bertha-von-Suttner-Gymnasium, Bismarckstraße 53, 46047 Oberhausen
Telefon: 0208-439610, E-Mail: Bertha-von-Suttner-Gymnasium@oberhausen.de

Krankmeldungen bitte unter: krankmeldungbvs@oberhausen.de

Willkommen bei uns!

Welcome! Bienvenue! добро пожаловать! Bienvenidos! Benvenuto!
Serdecznie witamy! Hos geldiniz! Kalos orisate! Yokoso!  Kia ora!

Kleines Bertha-Fest....

....für Grundschülerinnen und -schüler

Du gehst in die 4. Klasse und möchtest das Bertha kennenlernen?

Dann komme zum kleinen Bertha-Fest für Grundschülerinnen und Grundschüler am Freitag, 01.10., um 15.00 Uhr.

Anmeldung bitte unter anmeldungambertha@bertha-oberhausen.schulserver.de. (Sollten Sie in der Zeit vom 4.9.-6.9. eine Mail geschrieben haben, dann bitten wir Sie darum, diese erneut zu verschicken. Es gab in diesem Zeitfenster technische Probleme.)

Wir freuen uns auf dich und Sie!

Hier eine Übersicht über alle Termine für Grundschülerinnen und Grundschüler zum Kennenlernen unseres "Bertha". Natürlich können Sie auch individuelle Beratungstermine vereinbaren. Nutzen Sie dazu die oben aufgeführte Mailadresse. Bis bald!

Der Termin steht aufgrund der Corona-Situation unter Vorbehalt. Beachten Sie dazu die aktuellen Corona-Regeln und die Informationen auf unserer Homepage.

Schulfest auch für 2021 abgesagt

Bereits vor den Sommerferien gab es im Förderverein sehr ernsthafte Überlegungen, zum zweiten Mal das für Anfang Oktober geplante Schulfest corona-bedingt abzusagen. Inzwischen bleibt uns gar nichts anderes übrig, denn die Einhaltung der seit dem 23. August geltenden 3G-Regelung ist nicht zu gewährleisten: Wie oder wo sollte überprüft werden, dass sich nur Geimpfte, Genesene oder Getestete auf dem Schulgelände bewegen?

  Die Absage schmerzt in mehrfacher Hinsicht: Zum einen zählt das Schulfest zu den kulturellen Highlights im Laufe eines Schuljahres; zum anderen ist die Tombola eine der  wichtigsten Einnahmequellen des Fördervereins. Und nicht zuletzt bietet das Schulfest für jetzige 4-Klässler und deren Eltern einen Anlass, das „Bertha“ in einem entspannten Rahmen schon mal kennen zu lernen.

  Bleibt nur die Hoffnung, dass das Corona-Virus uns Ende September des nächsten Jahres nicht ein drittes Mal „dazwischenfunkt“. Bis dahin: Bleiben Sie gesund!

Neuregelung in den Corona-Verordnungen (ab 11.09.2021)

Dreimalige Testung pro Woche und gelockerte Quarantäne-Regeln

Ab dem 20.09.2021 finden in der Schule jeweils montags, mittwochs und freitags Selbsttests unter Aufsicht statt. Hieran müssen alle Personen teilnehmen, die weder vollständig geimpft, noch genesen sind.

Alle weiteren Änderungen, die seit dem 11.09.2021 in Kraft getreten sind, lassen sich auf unserer Corona-Seite [hier klicken] abrufen.

Es grüßt Sie und euch

Ihr/Euer Schulleiter

Sascha Reuen (13.09.2021)

 

Ausflug der 5.Klassen ins Irrland

Am letzten Mittwoch war es soweit und 153 Fünftklässler machten sich mit ihren Klassenlehrerteams auf den Weg ins Irrland. Bei schönem Wetter wurde miteinander gespielt, viel gelacht und neue Freundschaften wurden geschlossen. Am Ende des Tages waren sich alle einig: Es war ein sehr schöner Tag, der viel zu schnell vorbeiging!

Betretungsregelungen nach der aktuellen CoronaBetrVO

Zutritt nur gem. der 3G-Regelung

Liebe Eltern, liebe Besucherinnen und Besucher unserer Schule,
der Schulbetrieb soll in diesem Schuljahr 2021/22 inzidenzunabhängig im Präsenzformat stattfinden. Deshalb ist es besonders wichtig, dass alle Schutzmaßnahmen und Hygienevorgaben so strikt wie möglich eingehalten werden.
Vor dem Hintergrund der in Kürze stattfindenden Elternabende (und darüber hinaus) erinnere ich an die so genannte 3G-Regel und verweise auf die Hinweise des Schulministeriums:

So ist der Zutritt zum Schulgebäude nur für immunisierte, also für geimpfte und genesene oder getestete Personen gestattet (§ 3 Absatz 1 Coronabetreuungsverordnung). Entsprechendes gilt für die Schülervertretung. Für Lehrkräfte handelt es sich um die Erledigung von nicht unterrichtlichen Dienstaufgaben nach § 1 Absatz 5 Nr. 2 CoronaBetrVO.

Bitte halten Sie beim Betreten des Schulgebäudes und für etwaige Kontrollen in den Innenräumen unserer Schule entsprechende Nachweise griffbereit. Mit dem Betreten des Schulgebäudes erklären Sie sich automatisch damit einverstanden, dass Ihre Kontaktdaten für eine mögliche Rückverfolgung in der erforderlichen Weise aufbewahrt werden.

Ich danke Ihnen schon jetzt für Ihr Verständnis und für Ihre Zusammenarbeit 

Sascha Reuen, Schulleiter
(26.08.2021)

Gut angekommen? Na klar!

 

Die ersten Tage in einem neuen Schuljahr sind immer sehr aufregend. Das gilt natürlich besonders für die Kinder (und deren Eltern), die ganz neu an einer Schule starten. So eroberten am ersten Schultag 153 neue Schülerinnen und Schüler mit großen und leuchtenden Augen das noch unbekannte Gebäude. Die erste Stunde mit den Klassenlehrern konnte dann aber viel Aufregung in Vorfreude verwandeln. Endlich ein Stundenplan und endlich ging es los. Namen lernen, neue Menschen kennen lernen, der Chor stellt sich vor, die Schulsozialarbeit schaut vorbei, die Betreuung wird präsentiert.... Wo war gleich die Bücherei, die Mensa, die Toilette....? Schon ab dem zweiten und dritten Tag wurden viele Fragen im Rahmen von Klassenstunden beantwortet und der Schulstart für die neuen fünften Klassen war geschafft. Jetzt wünschen wir euch und natürlich auch allen "alten Hasen" ein gutes Schuljahr und viel Erfolg.

MINT Kurse gestartet

Die Schule ist wieder losgegangen und wir lernen, reden, diskutieren und arbeiten endlich wieder in unserem "Bertha" vor Ort und gemeinsam. Auch die Betreuung ist an den Start gegangen. Die ersten AGs sind angelaufen und ab der kommenden Woche läuft der ganze Apparat inklusive der Hausaufgabenbetreuung. Theater, Tanz, Sport und viele weitere Aktivitäten laufen schon wieder. Die Demokratie AG probt schon für den ersten Auftritt im Rahmen des Antikriegstages. Daneben laufen auch wieder die MINT-Kurse in den Klassen 5 und 6. Da geht es gleich mit Raketenantrieb an die Arbeit. Hier die Planungen eines angehenden Raketenbauers. Mittlerweile sausen die Raketen mit Luftballonantrieb durch die Räume der Naturwissenschaften.

Übrigens: normaler Unterricht läuft auch ;-). Hoffen wir, dass es so weiter gehen kann. 

Informationsvideos für die Oberstufe

Die Informationsveranstaltungen für die Oberstufe (EF am 06.09. , Q1 am 30.08. , Q2 am 25.08., Beginn jeweils um 19:00 Uhr) finden dieses Jahr in Teilpräsenz statt, d.h. nur die Eltern kommen zu den Informationsabenden in die Schule, vor allem um die notwendigen Wahlen abzuwickeln. Die eigentlichen Informationen für SchülerInnen und Eltern sind in  Videos ausgelagert. Mehr dazu auf den Seiten der EF, Q1, Q2. Hier für ganz Eilige die Links zu den Videos: EF-Video, Q1-Video, Q2-Video

Das Bertha ist nicht nur eine Schule, sondern eine Atmosphäre!

Kulturtagebuch Nr. 50 - "Kulturhelden"

Was für ein Schuljahr! Moderatorin Sara Kovač spricht im Talkformat "Kulturhelden" mit vielen spannenden Gästen über die Bedeutung des kulturellen Schwerpunkts, des kulturellen Miteinanders und ganz allgemein der Atmosphäre am Bertha. Der Beitrag ist nicht nur eine Rückschau auf Vergangenes und Traditionen, sondern auch zugleich ein optimistischer Blick nach vorne, bei dem sowohl Lehrer, als auch aktuelle und ehemalige Schüler*innen zu Wort kommen. Unterstützt wird das knapp einstündige Format durch zahlreiche Einspieler und eine Show-Band. Getränke raus, Zeit nehmen, entspannen und sich darüber freuen, dass ihr Bertharaner*in seid, oder vielleicht in Zukunft werdet!

Klick hier!

 

„Bigband im Corona-Jahr“

Stell dir mal vor: Es ist Corona und eine Kulturschule geht trotzdem "nicht vor die Hunde"… Zugegeben, die derzeitige Situation macht seit knapp einem Jahr unsere gewohnten kulturellen Präsenzveranstaltungen unmöglich: keine Konzerte, keine Literaturaufführungen usw. Zwischen „Musikmachen ist gefährlich“ , „Die Bassistin muss in Quarantäne, Corona-Fall in der Klasse“  oder „Oh, die Schule ist jetzt wieder ganz geschlossen!“ gab es im Herbst letzten Jahres dennoch zum Glück ein Zeitfenster, währenddessen unter Einhaltung von Regeln zumindest geprobt werden durfte. In dieser Lücke sind die Aufnahmen zur Dokumentation „Bigband im Corona-Jahr“ entstanden. Der knapp 20- minütige Film präsentiert dabei nicht nur den aktuellen Probenstand der Bigband (unterschiedliche Titel aus dem Genre Rock / Metal), sondern beleuchtet zugleich zahlreiche Schüler*innen aus unterschiedlichen Jahrgangsstufen im Interview zwischen Sehnsucht nach Normalität einerseits und Wertschätzung für den Bereich Musik am „Bertha“ andererseits . Einen herzlichen Dank an alle Beteiligten, sowohl an die Musiker*innen als auch an die AG Veranstaltungstechnik (so etwas macht man in der Umsetzung ausdrücklich nicht „mal eben“), für diese gelungene Produktion! Am besten über Kopfhörer genießen…

Schulsozialarbeit ist weiterhin erreichbar

Liebe SchülerInnen, Eltern und Lehrkräfte,

auch zu Zeiten der Schulschließung bin ich weiterhin für Euch, liebe SchülerInnen, sowie auch für Sie als Eltern und Lehrkräfte da und Ihr könnt mich montags bis donnerstags von 9.00 bis 13.00 Uhr erreichen. Erreichbar bin ich in dieser Zeit über mein Handy oder im Büro und Ihr könnt mit mir über Eure Sorgen, Ängste und Probleme sprechen. Vielleicht entstehen gerade jetzt in der schwierigen Zeit der Pandemie unerwartete Herausforderungen und Probleme, die Ihr nicht alleine lösen könnt, oder Ihr möchtet mit langwierigen Problemen nicht länger warten. Gerne habe ich ein offenes Ohr für Euch und freue mich über Euren Anruf.

Liebe Grüße

Lisa Eichholz

Sozialarbeiterin/ Sozialpädagogin

Mobil/WhatsApp: 0179/ 4874401

Telefonnummer: 0208 - 43961118

E-Mail: leichholz@awo-oberhausen.de

"Bertha-Moodle" online

Unsere Lernplattform für den Distanzunterricht, das Bertha-Moodle, ist erreichbar unter https://bertha-moodle.de . Für den Zugang zum Bertha-Moodle benötigt ihr euren persönlichen Anmeldenamen und euer Passwort.

Wichtig: Ihr könnt euer Moodle-Passwort weder selbst ändern noch einfach zurücksetzen, wenn es "weg" ist. Also bitte gut und sicher aufbewahren! Hinweise, wie man wieder an sein vergessenes oder "verlorenes" Passwort kommt, finden sich auf dieser Hilfeseite.

Übrigens: Für Smartphones und Tablets gibt es auch eine offizielle Moodle Mobile App (für Android-Geräte im Google Play-Store; für iPhone, iPad & Co im App Store). Diese App erlaubt es unter anderem, bei Bedarf Moodle-Kursinhalte auf euer Smartphone/Tablet (über WLAN) herunterzuladen, dann mit den Kursen auch ohne Internetdatenverbindung "offline" zu arbeiten und später (wenn ihr wieder im WLAN seid) eure App-Inhalte mit dem Bertha-Moodle-Server erneut zu synchronisieren.

Tipp: Wer Unterstützung beim Bertha-Moodle braucht, dem helfen die "Digitalen Paten" am Bertha! Das sind nette und (sehr) geduldige Schüler*innen, die alles rund um Moodle solange zeigen und erklären, bis es bei jedem/r mit dem Bertha-Moodle klappt. Die "Digitalen Paten" erwarten euch jeden Mittwoch in der 7. Stunde in Raum 306 (COM2).

Hier finden sich die Regeln zur Nutzung von Moodle in Zeiten von Präsenzunterricht.

...in unserem Servicebereich!

Wichtig: Bitte achten Sie auf kurzfristige Terminänderungen, die wir auf der Homepage und im Online-Kalender bekanntgeben.

Bewegung ist in Coronazeiten ja immer wieder ein Thema, aber am "Bertha" klappt es offensichtlich doch ganz gut trotz der Umstände. So konnten wir im…

Am letzten Mittwoch war es soweit und 153 Fünftklässler machten sich mit ihren Klassenlehrerteams auf den Weg ins Irrland. Bei schönem Wetter wurde…

Antikriegstag im Jahr 2021 und wir waren erneut an der zentralen Gedenkveranstaltung vor der Gedenkhalle beteiligt. Neben den Rednern der Gedenkhalle,…

Der ASB bildet nicht nur unsere Schulsanitäter aus, er betreut auch seit Jahren verlässlich und kompetent unsere Schulveranstaltungen und half unter…

... fand in angemessenem und sehr feierlichem Ambiente und mit einem stimmigen Programm statt. In zwei Schichten konnten in diesem Jahr die…

Kennenlerntag

Lange war es sehr still um unser "Bertha" und mittlerweile ist das Leben zurückgekehrt. Gerade rechtzeitig wurden die Maßnahmen in der Form gelockert,…

Matheolympiade

EInmal mehr wurde die Matheolympiade umgesetzt und das in digitaler Form. Sogar die zweite Runde konnte so gestaltet werden und hat tolle Ergebnisse…

Das "Bertha" lebt von engagierten Schülern.... nein, auch von engagierten Schülerinnen! Die Gleichberechtigung von Mann und Frau hat in vielen…

Erstmals musste in diesem Jahr der traditionelle Erdkundewettbewerb „Diercke-Wissen“ am „Bertha“ online durchgeführt werden. Anstatt den Quizbogen per…

Kooperationspartner